Um Ihnen ein besseres Navigationserlebnis zu bieten, verwendet die Website Cookies. Wir verwenden auf dieser Seite Cookies, geben Sie Ihre Einwilligung.

Der Silpaca Bauernhof

BESUCHEN SIE DEN ALPACA BAUERNHOF, BUCHEN SIE EINE WANDERUNG MIT DIESEN LUSTIGEN TIEREN UND NEHMEN SIE TEIL AN DEN BILDUNGSWERKSTÄTTEN!

 

Im Herzen des Cembrtals im Trentino-Südtirol, umgeben von Weinbergen und Apfelplantagen, befindet sich der Bauernhof von Silvio Zanotelli und Ilaria Baldo. Ein Projekt, das die Entwicklung der Bienenzucht und dem typischen Anbau der Region wie Weinreben, Apfelbäume und Beeren einschiließt, aber nicht nur: 2013 ist die Silpaca Bauernhof geboren, eine der ersten Alpaka-Zucht im Trentino.

Alpakas werden seit der Antike für ihre weiche Wolle geschätzt und sind zahme, neugierige und kluge Tiere, die sich besonders für Freizeit- und Bildungsaktivitäten mit Erwachsenen und Kindern eignen. 

 

Info: Tel. 349 3850840; Es ist möglich den Hof nur nach Reservierung zu besichtigen. Auch die Aktivitäten müssen unter der Referenztelefonnummer gebucht werden.
Wo: bei Maso Vac, 38034 Cembra (TN)