Um Ihnen ein besseres Navigationserlebnis zu bieten, verwendet die Website Cookies. Wir verwenden auf dieser Seite Cookies, geben Sie Ihre Einwilligung.

Kinderwanderungen

Kinderwanderungen
Die Seen der Hochebene

Die Seen der Hochebene

Schwierigkeitsgrad:
Facile

Höhenmeter:
85 m

Dauer:
02:45 h

Die Runde der Seen der Hochebene von Piné ist eine entspannende und flache Wanderung, die auch auf eine einfache Runde eines der Seen reduziert werden kann.

Geeignet für alle und auch ideal für Familien mit Kindern.

Für die jemanden, die weitergehen möchten, führt der Radweg weiter bis zum Buse See, besonders angenehm für Ausflüge und Picknicks.

Der Wanderweg Bedollo - Brusago

Der Wanderweg Bedollo - Brusago

Schwierigkeitsgrad:
Facile

Höhenmeter:
107 m

Dauer:
01:30 h

Eine meist flach verlaufende Strecke, die über die alten Verbindungswege zwischen den beiden Dörfern Bedollo und Brusago führt.

Palù di Giovo – Kirche San Giorgio auf der Strada della Rosa

Palù di Giovo – Kirche San Giorgio auf der Strada della Rosa

Schwierigkeitsgrad:
Facile

Höhenmeter:
179 m

Dauer:
01:45 h

Strecke mit leichtem Höhenunterschied auf asphaltierter und unbefestigter Strasse, die Ausblicke auf die Weinterrassen des Cembra-Tals bietet.

Wanderung zur Schutzhütte Potzmauer

Wanderung zur Schutzhütte Potzmauer

Schwierigkeitsgrad:
Facile

Höhenmeter:
300 m

Dauer:
01:30 h

Entdecken Sie den Zauber und die Stille der Berge des Val di Cembra.

Vom Santo See zur Roccolo del Sauch

Vom Santo See zur Roccolo del Sauch

Schwierigkeitsgrad:
Facile

Höhenmeter:
213 m

Dauer:
01:40 h

Rundfahrt mit Besuch der Sauch-Felsen und der Sauch-Hütte inmitten des Laubwaldes.

Umrundung der Masi de Grumes

Umrundung der Masi de Grumes

Schwierigkeitsgrad:
Facile

Höhenmeter:
259 m

Dauer:
02:10 h

Ein Rundweg, der vom Dorf Grumes (Hochtal) ausgehend durch alte deutsche Höfe zwischen Wiesen, Kulturen und weiten Panoramablick führt.