Um Ihnen ein besseres Navigationserlebnis zu bieten, verwendet die Website Cookies. Wir verwenden auf dieser Seite Cookies, geben Sie Ihre Einwilligung.

Lases-See

Die Institution eines Biotops der Provinz geschützt ist

Der Lases-See und der See im Tal sind durch unterirdische Wasseradern verbunden.
Der Lases-See liegt auf der Wasserscheide zwischen Avisio und Fersina. Es ist anzunehmen, dass er tektonischen Ursprung hat.
Breiter im Norden mit einem schönen Röhricht zwischen den beiden Stränden zum Dorf hin erstreckt er sich in länglicher Form und schmäler werdend gegen Süden, wo Röhrichte und Sumpf in einer Schlucht eingeengt werden.
Ein interessantes Habitat für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten, das durch die Institution eines Biotops der Provinz geschützt ist.